"Die Größe einer Nation und ihren moralischen Fortschritt kann man danach beurteilen, wie sie ihre Tiere behandelt"
(Mahatma Ghandi)


 

 

 


Über uns
Gründerragdolls
Pensionäre
Aktivisten
Im neuen Zuhause
Ragdollpapas
Babygalerie
Kitteninfo
Aktuelle Kitten

 

 

Jingle Bell`s Ragdoll Rasseinformation Wissenswertes

 

Warum Jingle Bell`s Ragdoll

Jingle Bell`s deshalb, weil unsere Ragdollbabys ab einem gewissen Alter, wenn sie das ganze Haus unsicher machen, kleine Glöckchen umbekommen, um sie so besser orten zu können.

Wir Ragdollinfizierte, bestehend aus meiner Frau, meinen zwei Söhnen sowie meiner Wenigkeit, züchten seit 1990 diese faszinierende Rasse. Genauso lange gehören wir der IG-Ragdoll an. Ferner haben wir uns dem Deutschen Ragdollring angeschlossen und sind Mitglied im 1.DEKZV.

Seit einigen Jahren leben wir dort, wo Bayern am schönsten ist, zwischen dem Chiemsee und Simsee, also nur einen Katzensprung von München und Salzburg entfernt. Da "Züchten" für uns ein Hobby ist und bleiben soll und wir auch unseren zweibeinigen Familienmitgliedern und Freunden Zeit widmen, haben wir meist einmal im Jahr Ragdollbabys, die ab der dreizehnten Lebenswoche mit den erforderlichen sowie dem Alter angemessenen und somit sinnvollen Impfungen in ihre neuen Familien ziehen. Ebenso erhält jedes Ragdollbaby mit Einzug in seine neue Familie ein detailliertes tierärztliches Gesundheitszeugnis und das seit Bestehen unserer Cattery. Selbstverständlich sind alle in unserer Zucht befindlichen Ragdolls negativ getestet bzw. geimpft auf derzeit  nachweisbare Krankheiten  wie beispielsweise HCM/FIV/Leukose/PKD usw.

Aufgrund der kleingehaltenen Wurfzahlen haben wir die Möglichkeit, unsere "Zwerge" sehr gut kennen zu lernen, so dass wir in der Lage sind, für die Kleinen die geeigneten Eltern/Familien zu ermitteln. Wir verstehen es als Teil unserer Aufgabe, unsere Ragdollbabys und ihre künftigen Eltern auf das neue Leben miteinander optimal und individuell vorzubereiten, so dass sich allgemeinverbindliche Tipps erübrigen.

Zu vielen Eltern unserer Ragdoll Zwerge pflegen wir seit Jahren einen herzlichen Kontakt und dürfen so an der Entwicklung unserer "Ragdoll - Kinder" teilhaben.

Das Schicksal dieser bezaubernden Rasse liegt in unser aller sie in der Form zu erhalten, die sie so populär werden ließ: groß, gesund, kräftig und mit einem einzigartigen Charakter. Deshalb züchten wir von Beginn an "trendunabhängig" mit dem Original. Das bedeutet, Jingle Bells`Ragdolls gibt es in den traditionellen Farben und Zeichnungen.

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen, so können Sie dies per

E-Mail: JINGLERAG@aol.com

oder per

Telefon +49/(0)8036/305374

© JINGLE BELL´S  RAGDOLL
Gerhard Kosak, Fichtenweg 8, 83083 Riedering
laufend aktualisiert
Tel. +49/(0)8036/30 53 74
e-mail: JINGLERAG@aol.com